Menu

Im Viertelfinale der Pokalrunden sind vier Vereine noch mit mehreren Mannschaften vertreten. So sind von der VTN Badminton und vom TV Saarlouis noch die jeweils 1. und 2. Mannschaft im Wettbewerb und vom TV Homburg versuchen noch die 1. und die 3. das Halbfinale zu erreichen. Gar mit drei Teams, nämlich der 1., der 2. und der 4. Mannschaft ist der TV Wemmetsweiler am Start. 
Eine große Überraschung schaffte dabei die 1. der VTN die als Tabellenvorletzter der Landesliga den 2. der Verbandsliga, die SG Heiligenwald/Völklingen 2, mit einem verdienten 5:3 Heimsieg aus dem Pokal warf.
Man darf gespannt sein, ob ein Verein auch mit mehreren Teams in die Endrunde erreicht.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com