Saarländischer Badminton-Verband

Ergebnisse / Statistiken

Zum Saisonauftakt in der Regionalliga-Mitte musste der TuS Wiebelskirchen in heimischer Halle vor ca. 50 Zuschauern gegen den in Bestbesetzung angetretenen Vorjahresmeister BC Bischmisheim 3 eine deutliche 1:7 Niederlage einstecken.

Beim Debüt der Neuzugänge Myriam Have, Eric Solagna und Kevin Hargiono war dabei das krankheitsbedingte Fehlen von Spielertrainer Hannes Käsbauer für den TuS nicht zu kompensieren. Verzichten musste man auch auf Stefka Hargiono (Studium) und Viviane Charoly nach ihrem Kreuzbandriss.

War damit schon vor Beginn die Stimmung beim TuS etwas getrübt kam hinzu, dass der Hausmeister der Halle sich weigerte eine Tribüne aufzubauen. Die Zuschauer mussten also auf dem Boden sitzen was für die Stimmung in der Halle nicht zuträglich war.   

Zu Beginn waren Mike Vallenthini/Eric Solagna im 1. Doppel chancenlos während im Parallelspiel Laura Lang/Myriam Have nach anfänglichen Abstimmungsproblemen das Damendoppel in drei Sätzen letztlich deutlich für sich entschieden.

Auch das 2. Herrendoppel Ronald Huber/Kevin Hargiono verlor hoch und im 2. Einzel gab Eric Solagna nach klarer Führung im ersten Satz das Spiel noch aus der Hand. Ähnlich verlief das Dameneinzel. Laura Lang konnte eine 19:13-Führung nicht zum Satzgewinn nutzen und hatte ihrer Gegnerin im zweiten Satz nichts mehr entgegenzusetzen.

Im 1. Einzel zwang Altmeister Ronald Huber(38) seinen jungen Gegenspieler Jonas Scheller(19) mit Energieleistung in den Entscheidungssatz, wo sich die Jugend dann aber klar durchsetzte.

Die neue TuS-Mixedpaarung Mike Vallenthini/Myriam Have zeigte gute Ansätze ebenso wie der erst 16-jährige Kevin Hargiono bei seinem Einzeldebüt. Aber auch diese Spiele gingen verloren und so blieb es beim TuS-Ehrenpunkt durch das Damendoppel.

Am kommenden Wochenende muss der TuS samstags zum TV Hofheim (Hessen) und tritt am Sonntag beim BC Remagen (Rheinland) an. Keine leichten Aufgaben, hatte doch Remagen in der Vorsaison bis zum letzten Spieltag Chancen auf den Bundesligaaufstieg und Hofheim am jetzigen 1. Spieltag der neuen Runde in Remagen 5:3 gewonnen. Dennoch muss der TuS Punkte mitbringen um nicht schon zu Beginn den Anschluss an die Spitzenplätze zu verlieren. Die TuS-Mannschaft des ersten Spieltages bildet dann wieder das Aufgebot. Ob weitere Spieler nach Krankheit/Verletzung zur Verfügung stehen ist derzeit offen.

Tus1 2018

Die Ergebnisse im Einzelnen (in der Reihenfolge der Spiele):

 

Sonntag, 30. September 2018: TuS Wiebelskirchen – 1. BC Bischmisheim 3 1:7; 3:15; 272:362

1. Herrendoppel: Mike Vallenthini/Eric Solagna – Kristof Hopp/Jonas Scheller 8:21; 7:21

Damendoppel:       Laura Lang/Myriam Have – Ann-Katrin Hippchen/Aileen Krein 19:21; 21.11; 21:13 

2. Herrendoppel: Ronald Huber/Kevin Hargiono – Alen Roj/Julian Lohau 9:21; 10:21

2. Herreneinzel: Eric Solagna –Felix Kruchten 19:21; 16:21

Dameneinzel:         Laura Lang - Ann-Katrin Hippchen 21:23; 13:21

1. Herreneinzel: Ronald Huber - Jonas Scheller 11:21; 23:21; 13:21

Mixed:                   Mike Vallenthini/Myriam Have - Kristof Hopp/Aileen Krein 15:21; 16:21

3. Herreneinzel: Kevin Hargiono – Matthias Petry 15:21; 15:21


20181006bannerbcbbeuel

saarland 640x480px

oliver

forza

rsl

victor tn

Yonex